IMG_9827-Edit.jpg
 

MEIN YOGA-KURS IST FÜR SIE KONZIPIERT

Egal, ob Sie neu im Yoga sind oder Erfahrung haben und einen Ort suchen, an dem Sie Ihre Fähigkeiten erweitern können, ich bin für Sie da.

Alle meine Klassen haben eine geringe Kapazität, sodass ich Sie besser überwachen und unterstützen kann, um Ihr persönliches Wachstum zu erreichen. Jede meiner Klassen ist für maximal 8 Teilnehmer.

 

REGULÄRE KLASSE

Je mehr * desto höher das Level

LEVEL I

Diese Klasse konzentriert sich auf grundlegende Yoga-Bewegungen, wie man Posen entsprechend der richtigen Ausrichtung macht. Wir konzentrieren uns auf perfekte Muskelausrichtung und -funktion. Sicherheit zuerst. Wir werden Werkzeuge wie Blöcke, Stühle, Gürtel, Decken, Kissen usw. verwenden. Empfohlen für Anfänger; für diejenigen, die schon lange kein Yoga mehr praktiziert haben; Menschen mit gesundheitlichen Problemen (Muskeln, Knochen usw.).


Jede Klasse konzentrieren wir uns auf einen bestimmten Teil. Immer anders jede Woche. Der Unterricht beginnt mit einem einfachen Aufwärmen, um die zu trainierenden Muskeln vorzubereiten. Anschließend wird Yoga praktiziert und mit einer Abkühlung abgeschlossen.

Sportstufe *

Tempo *

Lernniveau ****

LEVEL II

Ist nichts für Anfänger. In dieser Klasse kombiniere ich mehrere Yoga-Stellungen zu einem dynamischen Fluss. Natürlich ist das Tempo dieser Klasse schneller als Level 1 und mehr Variationen in der Bewegung. Geeignet für Praktiker, die die höhere Trainingsintensität mögen.

Die Klasse beginnt mit Surya Namaskar A, gefolgt von 2 bis 3 Flows. Jeder Flow besteht aus 5 bis 7 Kombinationen von Bewegungen und schließt mit einer Yoga-Bewegung zum Abkühlen


Sportstufe ***

Tempo ***

Lernniveau **

LEVEL III

Nicht für Anfänger. In jeder Sitzung möchte die Klasse eine oder zwei Top-Posen lernen. In dieser Klasse bewegen wir uns intensiver. Die Bewegung wird ausgeführt, um den Körper auf die "Peak Pose" vorzubereiten. Jede Klasse beginnt mit Surya Namaskar A und B, gefolgt von 1 bis 2 Flüssen. Jeder Fluss besteht aus einer Kombination von 7 bis 15 Yoga-Bewegungen. Geeignet für erfahrene Praktiker, die ihre körperliche Leistungsfähigkeit erhalten möchten.

Sportstufe ****
Tempo ****
Lernniveau **

 

FRAGE ZU YOGA, DIE SIE VIELLEICHT HABEN

Was zu bringen

Nehmen Sie immer eine Yogamatte, eine Decke, ein Handtuch und eine Wasserflasche mit. Wenn Sie es vergessen, leihe ich Ihnen gerne einen für diesen Tag aus.

Welche Klasse zu nehmen

Wenn Sie ein Anfänger sind, schlage ich vor, die Klassenstufe 1 zu wählen. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Körper oder Ihren Gesundheitsproblemen haben, empfehle ich die Stufe 1. Wenn Sie neu sind und Level 1 beitreten möchten, kommen Sie bitte nicht in der letzten Woche des Monats. Denn in der letzten Woche eines jeden Monats werden wir eine Zusammenfassung dessen machen, was wir im Laufe des Monats gelernt haben. Mit Sicherheit wird das Klassentempo etwas schneller sein.

Wenn Sie bereits viele Yoga-Stellungen verstehen und eine höhere Trainingsintensität, Ich empfehle, in Klasse 2 zu gehen.

Wenn Sie eine Übung mit hoher Intensität und einem schnelleren Tempo wünschen, sollten Sie sich Stufe 3 anschließen.

Übe konsequent

Um das meiste aus Yoga herauszuholen, ist eine regelmäßige, konsequente Praxis der Schlüssel. Am Anfang 2-3 mal pro Woche anstreben. Auf diese Weise können Sie Kraft, Flexibilität und Gleichgewicht in einem angenehmen Tempo aufbauen. Nach ein oder zwei Monaten können Sie 3-5 Mal pro Woche wechseln.​

Wann essen?

Jeder reagiert anders auf Essen und Bewegung. Eine gute Richtlinie ist, 2-3 Stunden vor dem Training nichts Schweres zu essen.

Flexibilität

Wenn Sie unflexibel sind, können Sie dies durch Yoga ändern. Gib der Sache Zeit. Die Menschen überschätzen drastisch, was sie an einem Tag tun können, und unterschätzen, was sie in einem Jahr tun können. Ihr Körper verändert sich ständig. Sie können dabei helfen, flexibler und stärker zu werden.

Yoga & andere Übungen

Yoga unterscheidet sich von anderen Formen der Fitness darin, dass wir Einsichten fühlen und erfahren - nicht um ein Ziel zu erreichen. Sie werden jedoch auch feststellen, dass Yoga die Qualität von allem, was Sie tun, ergänzt und verbessert.

Der Zweck des Yoga

Yoga ist eine Übung, die Ihnen hilft, sich selbst und die Welt über Sie zu kennen. Es beginnt in dem Moment, in dem Sie anfangen, aufmerksam zu sein. Menschen, die regelmäßig trainieren, entwickeln einen gesünderen und fitteren Körper. Es ist jedoch das entspannte Gefühl der Freude, das die Menschen am Üben hält. Yoga fühlt sich gut an.

 

JA, SIE KÖNNEN YOGA MACHEN

Wenn Sie dies lesen, überlegen Sie wahrscheinlich, ob Sie kommen oder nicht. Und Ich verstehe es.

Jeder, der jemals Yoga praktiziert hat, hatte die gleiche Entscheidung zu treffen.


Folgendes sollten Sie wissen, um Ihre Auswahl zu erleichtern.

Es gibt nicht nur eine Art von Person, die Yoga macht. Von Teenagern bis zu Menschen in den späten 70ern, Frauen und Männern aller Formen und Größen, die ich geübt habe.


Sie müssen nichts über Yoga wissen. Es ist meine Aufgabe, Sie Schritt für Schritt zu unterrichten, damit Sie erfolgreich sein können.

Und die Vorteile von Yoga sind für Sie da.


Stärke, Flexibilität, Ruhe und Verbindung.

Dies ist eine lebensbejahende, transformierende Praxis, die Sie von innen und außen stärken kann.

Es wird einen Unterschied darin machen, wie Sie Ihr Leben leben, die Qualität Ihrer Beziehungen verbessern und Sie glücklicher machen - wenn Sie ihm Zeit zum Arbeiten geben.

Wenn Sie ehrlich mit Ihren Fähigkeiten sind und die richtige Klasse wählen, werden Sie sich wohl und zufrieden fühlen.

Machen Sie den ersten Schritt und melden Sie sich an.

 

Widwan Yoga Studio
Lübbenau

Gewerbepark 26, 03222 Lübbenau

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

widwan.de

Widwan Wiradnya