• Widwan Wiradnya

Entdecken Sie den richtigen Yoga-Kurs für Sie

Beschreibung: Die Suche nach dem richtigen Yoga-Kurs in Lübbenau ist keine leichte Aufgabe. Lernen Sie hier einige der grundlegenden Yoga-Stile kennen, um zu erfahren, für welche Klasse Sie sich anmelden sollten.




In dieser modernen Welt, in der das Leben immer schneller und hektischer wird - mit der Globalisierung, dem Internet und allem -, fordert das Leben mehr, nicht nur von der Arbeiterklasse, sondern auch von den Müttern und Vätern, die zu Hause bleiben. Die Zeit scheint sich zu verkürzen, da Sie innerhalb der gleichen Zeit mehr Dinge tun müssen. Sie wissen, dass Ihre körperlichen, geistigen und geistigen Fähigkeiten begrenzt sind. Also, wie gehst du damit um?


Nun, Sie können sich überlegen, was fast alle anderen heutzutage unterschreiben: die „New Age“ -Praktiken. Eines davon ist Yoga. „Oh ja, Yoga! Meine Freunde haben sich ebenfalls für die Klasse angemeldet. “ Jetzt schwingt es mit. Ja, das ist wahr. Heute praktizieren viele Menschen Yoga. Trotzdem passen nicht alle Yoga-Kurse zu Ihnen. Um die für Sie passende Klasse zu finden, müssen Sie Ihre Recherchen durchführen und sich für die Klasse anmelden, die Ihnen gefällt. Hier sind einige der beliebtesten Yoga-Stile, mit denen Sie Ihre Klassenpräferenz bestimmen können. 1. Hatha Yoga Dieser Yoga-Kurs ist für Anfänger geeignet, da er sie in grundlegende Yoga-Stellungen einführt. Diese Klasse bietet einen entspannteren Yoga-Stil, der viele kombinierte körperliche Posen und Atemarbeit beinhaltet. Das Ziel dieser Klasse ist nicht, Sie zu erschöpfen, sondern mehr Stressabbau durch Meditation, Atmung und Dehnübungen. 2. Vinyasa Yoga Im Volksmund als Power Yoga bekannt, passt dieser Unterrichtsstil perfekt zu denen unter Ihnen, die gerne durch dynamische Übungen schwitzen. Durch die Verwendung von fröhlicher Musik zielt Vinyasa Yoga darauf ab, Ihnen intensive Körper-Geist-Sitzungen durch Posen zu ermöglichen, die beim Atmen fließen. 3. Ashtanga Yoga Wenn Sie jedoch mit einer vorhersehbareren Reihe kräftiger Übungen ins Schwitzen kommen möchten, sollten Sie anstelle von Vinyasa einen Ashtanga-Yoga-Kurs besuchen. Ashtanga Yoga besteht aus sechs Serien; jedes besteht aus einer festen Reihenfolge von Posen. Eine Klasse konzentriert sich auf eine der Serien. 4. Bikram Yoga Bikram Yoga ist eine Form des heißen Yoga und wird in einem auf 40 ° C vorgeheizten Raum durchgeführt. Durch eine Reihe von Bewegungen und Atemübungen wird dieser Yoga-Stil - der in einer so besonderen Umgebung ausgeführt wird - nicht für alle geeignet sein. Wenn Sie bereits an einer Krankheit leiden oder schwanger sind, ist diese Klasse möglicherweise nicht für Sie ratsam. 5. Dru Yoga Dru Yoga kombiniert subtile, fließende, bewegungsorientierte Atmung und Visualisierung und ist eher als „Yoga des Herzens“ bekannt. Es zielt darauf ab, Ihren Oberkörper zu erweitern, der Ihnen am Herzen liegt. 6. Iyengar Yoga Iyengar Yoga zielt darauf ab, Ihre Körperstruktur richtig auszurichten. Die Praktiken umfassen die Bildung von Posen unter Verwendung von Requisiten wie Riemen und Blöcken. Sie müssen jede Pose einige Zeit halten, um ihren Zweck zu erreichen. 7. Kundalini Yoga Durch einfache Posen konzentriert sich Kundalini Yoga mehr darauf, Ihre ruhende Energie zu nutzen, die an der Basis Ihrer Wirbelsäule liegt. Sie werden geführt, um eine Reihe von atem-synchronisierten, sich wiederholenden Posen auszuführen sowie Meditation und Gesang durchzuführen. Die Mantras sind im Grunde genommen Selbstbestätigungen, die rezitiert werden, um geistige Güte und Qualität aus unserem inneren Selbst heraus zu nutzen. 8. Jivamukti Yoga Diese Art des Yoga verbindet Vinyasa-Praktiken mit den fünf Grundsätzen: Schrift, Hingabe, Gewaltlosigkeit, Musik und Meditation. Jede Klasse hebt normalerweise ein philosophisches Thema hervor und behandelt neben Meditation und körperlichen Übungen auch thematische Diskussionen. In diesen Kursen entwickeln Sie ein Bewusstsein für die Bedeutung von Nachhaltigkeit und umweltfreundlichem Leben sowie ein gesteigertes Selbstbewusstsein. 9. Yin Yoga Yin Yoga soll den Geist beruhigen und ein Gefühl der tiefen Entspannung erzeugen. Es ist ein restaurativer Yoga-Typ, der sich hauptsächlich auf die Verbesserung der Flexibilität und der Durchblutung Ihres Unterleibs konzentriert. Durch eine Reihe von langsamen und meditativen, lang anhaltenden Posen ermöglicht Ihnen Yin Yoga, sich nach einer anstrengenden Woche zu entspannen. 10. SUP Yoga Dieser Yoga-Stil ist eine Abkürzung für Stand Up Paddleboard und fordert Sie dazu auf, Ihr Gleichgewicht wiederherzustellen, wenn Sie auf stillem Wasser von einer Pose zur nächsten auf Ihrem Paddleboard wechseln. Es erfordert nicht nur Koordination, sondern auch schnelles, aber präzises und systematisches Denken, um Posen zu ändern, ohne umzufallen. Es macht jedoch Spaß, das Gleichgewicht zu verlieren und ins Wasser zu fallen. Vielleicht möchten Sie es versuchen, nur zum Spaß! Besuchen Sie das Widwan Yoga Studio für Yoga in Lübbenau und fragen Sie den Experten nach Ihrem Ziel, Ihren Vorlieben und Einschränkungen (falls vorhanden). Mit zertifizierten Yoga-Trainern in Lübbenau bietet Ihnen das Widwan Yoga Studio Lübbenau Spreewald Deutschland eine große Auswahl an Yoga-Kursen, aus denen Sie wählen können. Spezielle Kurse für Patienten mit bestimmten Erkrankungen können angefordert werden.

Wer weiß? Vielleicht werden Sie feststellen, dass sowohl der Lehrer als auch die Unterrichtsmethode zu Recht für Ihren Komfort geeignet sind. Also, melde dich an und teste einfach das Wasser!


Widwan Wiradnya

Widwan Yoga Studio Lübbenau / Spreewald

www.widwan.de

0 Ansichten
 

Widwan Yoga Studio
Lübbenau

Gewerbepark 26, 03222 Lübbenau

  • Facebook
  • Instagram

widwan.de

Widwan Wiradnya