Sa., 25. Dez. | Zoom Meeting

Yoga für das Verdauungssystem

Erfahren Sie mehr über Yoga-Posen, die helfen, den Geist zu beruhigen und den Magen aktiv zu halten.
Yoga für das Verdauungssystem

Zeit & Ort

25. Dez., 17:00 – 19:00 MEZ
Zoom Meeting

Über die Veranstaltung

Yoga für das Verdauungssystem ist ein natürlicher Weg, um unsere Verdauungsprozesse und die Darmgesundheit zu verbessern. Yoga-Posen für die Verdauung erfordern, dass Ihr Körper und Ihre Organe sich im Sitzen oder Stehen nach hinten, seitwärts und nach vorne beugen, sich drehen usw. Diese Yoga-Asanas für die Verdauung in Verbindung mit bewusster Atmung helfen bei der Massage der Organe im Verdauungstrakt. Yoga-Übungen für die Verdauung zielen besonders auf Magen, Dünndarm, Dickdarm und die Lebermeridiane ab, um unsere Darmgesundheit zu verbessern.

Yoga für das Verdauungssystem hilft, die Muskeln zu dehnen, massiert die inneren Organe und stimuliert sie auch. Es hilft auch bei der Entgiftung und Verjüngung des Organs, um optimal zu funktionieren. Ein weiterer Grund, warum Yoga für unseren Magen wirksam ist, ist, dass Geist und Magen miteinander verbunden sind und wenn der Geist ängstlich ist, verdaut der Magen nicht, und Yoga zu praktizieren kann den Geist beruhigen und den Magen aktiv halten.

Tickets
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Yoga für das Verdauungssystem
    €10
    MwSt. inbegriffen
    €10
    MwSt. inbegriffen
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen